Dunkel Pressemitteilung vom 25. September 2013

Von der Wahlurne ins Internet

Dunkel sorgte auch in diesem Jahr wieder für eine schnelle Auslieferung der Wahlergebnisse für hr-online, tagesschau.de und das Hessische Statistische Landesamt.

 Wählen ist immer noch ein analoger Vorgang. Ganz gleich ob Briefwahl oder Wahlurne, seine Stimme vergibt man mit einem Kreuz auf dem Papier. Wer aber die Wahlergebnisse wissen will, greift heute meist zum PC oder Smartphone. Kein Wunder, findet man doch im Internet nicht nur brandaktuelle Hochrechnungen, sondern auch die Ergebnisse für den eigenen Wahlkreis im Detail und das schon kurz nachdem die letzten Stimmen ausgezählt wurden. Wenn, wie letzten Sonntag, Zehntausende Wähler in Hessen nicht nur wissen wollen, wie die Bundestagswahl ausgegangen ist, sondern auch, ob es ihre Kandidaten in den Hessischen Landtag geschafft haben, reichen die normalen Webserverkapazitäten der Anbieter nicht mehr aus.

Das Hessische Statistische Landesamt (HSL) und der Hessische Rundfunk vertrauen schon seit 1999 auf die Dunkel GmbH, wenn es darum geht, die Wahlergebnisse für die Wähler online verfügbar zu machen. Während früher die Serverfarmen extra für die Wahlen mit zusätzlicher Hardware aufgerüstet wurden, reichen dem Service Provider heute wenige Mausklicks, um die Kapazitäten an den erhöhten Bedarf am Wahlabend und den Tag danach anzupassen. Diese Flexibilität und schnelle Skalierbarkeit ist nur mit virtualisierten Infrastrukturen erreichbar. Die hochverfügbare vCloud-Infrastruktur von Dunkel befindet sich in zwei Rechenzentren im Rhein-Main-Gebiet, die über redundante Glasfaserkabel miteinander verbunden sind. Damit mehrere Tausend Benutzer gleichzeitig die Webseiten mit den Wahlergebnissen ohne Wartezeit nutzen können, wird die Last mit Hilfe moderner Traffic Management Technologie gleichmäßig auf alle verfügbaren Ressourcen verteilt und die Auslieferung der Inhalte beschleunigt.

 Die Wahlergebnisse kommen über redundante Verbindungen direkt vom Hessischen Statistischen Landesamt, bei dem die Resultate aus allen Wahlkreisen zusammenlaufen. Das Hosting der Webseiten mit den Details zur Wahl übernimmt dann die Dunkel GmbH. Gleichzeitig werden mit den nach und nach eintreffenden Ergebnissen der Bundestagswahl und der Hessischen Landtagswahl dynamische Webseiten für hr-online.de und tagesschau.de generiert und ausgespielt. Dabei sind die Hosting Plattformen der drei Web Portale netzwerktechnisch voneinander getrennt und können unabhängig voneinander skaliert und gesteuert werden. Auf die Frage, ob diese Wahlprojekte nach jahrelanger Erfahrung nicht schon Routine sind, antwortet Axel Dunkel, Gründer und Geschäftsführer der Dunkel GmbH: „Das Prinzip bleibt zwar gleich, aber die technischen Details sind jedes Mal anders. Außerdem ändern sich für jede Wahl die Anforderungen und Wünsche unserer Auftraggeber, so dass wir die Umsetzung immer wieder neu programmieren und konfigurieren müssen. Da der Termin, zu dem alles fertig sein muss, unverrückbar feststeht, steigt auch bei uns spätestens ab 18:00 Uhr die Spannung, ob auch alles reibungslos funktionieren wird.“ Auch in diesem Jahr hat trotz doppelter Wahl in Hessen wieder alles geklappt. Wenn die Menschen mit den Ergebnissen der Wahl auf den Seiten des HSL bzw. von hr-online und tagesschau.de trotz schneller Verfügbarkeit nicht zufrieden waren, lag es jedenfalls nicht an der Dunkel GmbH. 

Über Dunkel

Mit cloudbasierten Infrastruktur-, Hosting- und Security-Services unterstützt die Dunkel GmbH Unternehmen jeder Größe dabei, moderne Informationstechnologie sicher für den Geschäftserfolg zu nutzen. Dunkel bietet mit dem Virtual Data Center einen äußerst flexiblen Managed Cloud Service mit umfangreichen Sicherheits- und Kontrollfunktionen in deutschen Rechenzentren. Ergänzend dazu profitieren Kunden von einem breiten Spektrum an Storage, Disaster Recovery und Secure Communication Services.

Das Unternehmen ist bereits seit 1993 als Spezialist für sichere und hochverfügbare IT-Dienstleistungen etabliert und bekam 2011 als erster deutscher Anbieter die VMware vCloud®-Powered Validierung für seine Virtual Data Center Services. Zum Kundenstamm gehören Rundfunkanstalten, kommunale Dienstleister und Unternehmen zahlreicher Branchen.

Erfahren Sie mehr unter www.dunkel.de und folgen Sie uns @dunkelgmbh