SSL-Zertifikate

Machen Sie Ihre Website vertrauenswürdig

Mit einem SSL-Zertifikat verschlüsseln Sie den Datenaustausch zwischen Browser und Webserver. Deshalb sollten Sie auf keinen Fall darauf verzichten, wenn Sie Kundendaten abfragen. Aber auch für alle anderen Webseiten empfehlen wir die Installation eines SSL-Zertifikats, weil die meisten Browser schon heute Seiten ohne HTTPS als „nicht sicher“ brandmarken.

SSL-Zertifikate sorgen für mehr Vertrauen im Internet, da sie von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle ausgegeben werden, nachdem die Authentizität der Domain und im besten Falle auch die des Inhabers überprüft wurde.

Mit einem SSL-Zertifikat bekommen Sie:

  • Mehr Sicherheit durch verschlüsselten Datenaustausch
  • Mehr Vertrauen und Schutz vor Phishing- und Nachahmer-Websites
  • Bessere Ergebnisse beim Ranking in Google und anderen Suchmaschinen

 

Welche Zertifikate bieten wir an?

  • Einzelzertifikate, Wildcard Zertifikate und Multi-Domain Zertifikate
  • Domainvalidierte und organisationsvalidierte Zertifikate sowie erweitert validierte Zertifikate für besonders vertrauenswürdige Webseiten mit grüner Adresszeile im Browser
  • Zertifikate von mehreren vertrauenswürdigen Zertifizierungsstellen wie Comodo und Thawte

Die meisten SSL-Zertifikate werden mit einer Laufzeit von 1 bzw. 2 Jahren angeboten. Die ausschließlich domainvalidierten Zertifikate von Let's Encrypt haben eine Laufzeit von maximal 90 Tagen, müssen also alle 3 Monate erneuert werden.

 

Sie wissen nicht, welches Zertifikat das richtige für Sie ist? Fragen Sie uns!

 

Mehr Informationen über SSL-/TLS-Zertifikate finden Sie auch im Dunkel Blog.